1922

Der Schweizer Großkaufmann Werner Reinhart aus Winterthur wird Kaminskis Mäzen. Reinhardt beschließt Kaminski zu fördern, so oft und so lange das nötig sein würde.Fortan gelangen die meisten Werke Kaminskis in Winterthur zur Uraufführung.

Am 19. September werden die Zwillinge Renate und Donatus geboren.