1942

Am 4. Juli vollendet Kaminski sein Tanzdrama für Orchester.

Das Magnificat führt Dubs am 8. Dezember in Zürich auf, am Tag darauf dirigiert Scherchen in Winterthur die Uraufführung des Tanzdramas.

In München interpretieren die Münchner Philharmoniker in Memoriam Gabrielae am 12. und 13. Dezember auf.

Kaminski beginnt mit der Arbeit am Spiel vom König Aphelius.